Eine der wichtigsten Regeln für die kommende Trends lautet: Zurückhaltung. Das gilt vor allem auch für die Farben.

Dieses Jahr setzen wir auf natürliche Erd- und Neutraltöne. Dazu gehören beispielsweise Sand- und Cremefarben, frische Weißtöne, sowie Khaki- und Karamelltöne. Es muss nicht Ton in Ton sein, denn vor allem das Spiel mit den leichten und sanften Tönen macht dieses Jahr besonderen Spaß.

Wem das zu wenig ist, kombiniert die Naturtöne gekonnt mit auffälligen Signalfarben – wie wäre es mit Orange oder Fuchsia zu einem schönen Cremeton? Probieren Sie es einfach mal aus.

Diese Teile dürfen in Ihrem Kleiderschrank 2020 auf keinen Fall fehlen:

Der Hosenanzug: Er ist aus vielen Kleiderschränken zurzeit gar nicht mehr wegzudenken und auch dieses Jahr wird er bleiben. Aber nicht in schwarz, denn der schlichte Businessstyle gehört der Vergangenheit an. Her mit den neuen Farben und auch mal in neuer Hosen-Silhouette: leicht verkürzt oder ein weiteres Bein.

Wer Hose und Blazer aber auch mal getrennt voneinander tragen möchte, kann dies kinderleicht mit Uni-Basics kombinieren. Zu der Hose einfach in ein weißes Shirt, einen Rollkragenpulli oder eine Bluse schlüpfen und e voilá ist es ein cooler Look. Der Blazer kann gerne mit einer lässigen Jeans kombiniert werden.

Die Bauchtasche: Wer noch keine hat, sollte sich dieses Jahr auf jeden Fall eine besorgen. Denn die Bauchtasche wird ein absolutes Must-Have. Lässig über die Schulter geworfen oder typisch um die Hüfte geschnallt – das Accessoire peppt jeden Look auf und ist zudem noch super praktisch.

Der Midirock: Tüll, Plissee oder ganz modern aus Satin – es gibt verschiedene Varianten vom Rock in Midilänge. Egal welchen Sie wählen, Sie werden definitiv im Trend liegen. Ein Basic-Oberteil dazu und eine coole Jeans- oder Lederjacke drüber, schon ist das Outfit perfekt.

Leder: Egal in welcher Form, ob als Kleid, Rock, Hose oder Shirt – Leder wird es dieses Jahr überall geben. Aber nicht nur im klassischen Schwarz, sondern auch gerne in Farbe.

Weitere Hosen-Silhouetten: Nicht nur sehr angenehm zu tragen, super luftig, sondern auch noch extrem stylisch – Marlene und Culotte-Schnitte geben bei den Hosen 2020 den Ton an. Auch die Mom-Jeans bleiben im Trend, denn es muss halt nicht immer die enge Skinny sein.

Wir sind gespannt, welche Trends 2020 bei euch in den Kleiderschränken landen werden!